in der schule unser einsamkeit - Jörg Zemmler

 

wir haben eine neue schule

und da geht niemand hinein

sogar die lehrer sind zu hause

und trinken lieber feinen wein.

 

In dieser neuartigen schule

Wird nicht unterrichtet

Nicht einmal sport und religion

Sie hat nicht mal ein haus drum rum.

 

In dieser schule ist jeder

Zugleich sein lehrer und sein schüler

Und der schulwart wohnt bei jedem

In der strasse gegenüber.

 

Und jetzt sitzen wir zu hause

Und wir trinken feinen wein

Und sind zugleich in der schule

Unsrer einsamkeit

 

und wir haben eine gitarre

und wir spielen auch darauf

und wir spielen darauf laut

und wir singen auch dazu

 

ein lied, das davon handelt

daß uns etwas bedrückt

das unseren träumen nicht entspricht

und von der einsamkeit dabei

 

und wir sind dabei nicht einmal betrübt

im gegenteil, wir sind vergnügt

ob unsrer aussichtslosen einsamkeit

der wir nicht entfliehen können

und die uns allmählich in den wahnsinn treibt

aber das ist uns im grunde gleich

wir können uns beschäftigen

mit dingen, die wir einfach tun

und die uns dann vergessen lassen

dass wir im grunde ja doch einsam sind

in dieser schule unsrer einsamkeit