Tribute to Patrick Leigh Fermor

 
 
 
Autoren im Widerstand
 
 
 
Der britische Schriftsteller und SOE-Agent Patrick Leigh Fermor wurde vor allem berühmt für seinen Widerstandskampf gegen die Nazis auf der griechischen Insel Kreta. Patrick Leigh Fermor war Reiseschriftsteller. Er starb am 10. Juni 2011.
1944 entführte Leigh Fermor in einem Husarenstreich den deutschen Oberbefehlshaber der Nazis und wurde dafür ausgezeichnet. Die Geschichte wurde später mit Dirk Bogarde verfilmt.

Die Menschen, die Kreta kennen, lieben die Schönheit und Wildheit dieser Insel, vor allem jedoch die Gastfreundschaft und den freiheitsliebenden Geist der Bewohner. Weitgehend unbekannt ist geblieben, dass die Kreter über vier Jahre lang die vielleicht wirkungsmächtigsten Widerstandsbewegung gegen die Nazis aufrecht erhielten.

 

 

 

 

Die Militärmotorräder, die die Kreter damals von den Deutschen erbeutet habenwerden heute noch feiertags in den Dörfern spazieren gefahren oder als Wracks und Mahnmale  in den Restaurants der Insel ausgestellt.